"Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?" - Ernst R. Hauschka
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 06.12.2019
Zeit: 07:01:10

Online: 46
Besucher: 20642449
Besucher heute: 6396
Seitenaufrufe: 144526496
Seitenaufrufe heute: 7932

Termine

Leider sind keine kommenden Ereignisse im Kalender vorhanden.

weitere Termine

Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Filmfestival Wiesbaden: Filmkritik KOPFPLATZEN (46)
2. Aufruf zum Schutz unserer Kinder und unserer Freiheiten (8170)
3. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (21792)
4. Staatsanwaltschaft Pforzheim: Gegenstände in Asservate gefunden (177)
5. Bildergalerie Buchmesse 2019: K13online-Begegnung Bundesjustizministerin Lambrecht (361)
6. Bildergalerie & Impressionen: Frankurter Buchmesse 2019 (245)
7. Einziehungsverfahren Puberty: Landgericht überlastet (295)
8. Interview mit Neli Heiliger (Schutzengel.neli) (671)
9. K13online Video-Clip (1): Petition Tour41 (1578)
10. Bildergalerie: Anhörung Menschenrechte Utrecht/NL (293)
Aktuelle Links
1. Kein Täter werden: Standort Bamberg (1548)
2. Wikipedia: Krumme13/K13online (3793)
3. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (9018)
4. Boylinks (International) (15846)
5. Beratungsstelle für Pädophile: Schutzengel.neli (398)
6. Kein Täter werden: Standort Kiel(Uni) (1400)
7. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (1423)
8. Ketzerschriften.net (Weblog) (5587)
9. Pädoseite.home.blog (662)
10. Deutsches Jungsforum (13500)


Links
  ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie)
Hinzugefügt 03.09.2019
Hits 9018
Dürfen Sie den Link besuchen? ja
Beschreibung

ITP arcados - Informationen zum Thema Pädophilie - ist eine online Plattform, die seit 2002 Beratung und Informationen bereitstellt.

Die Informationssammlung kann angesichts der Fülle des existierenden Materials keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben oder auch nur anstreben. In den einzelnen Rubriken werden lediglich Beispiele vorgestellt. Wenn Sie etwas bei uns nicht finden oder in der Informationssammlung vermissen, können wir bei der Suche behilflich sein.

Die wiedergegebenen Inhalte sollen objektiv sein, soweit erreichbar. Konstruktiven Kontroversen gegenüber ist ITP indes offen. Die hier publizierten Inhalte widerspiegeln denn auch nicht zwingend und in jedem Fall die Meinung der Redaktion.

Von Anfang an lag der Fokus auf der Beratung für Betroffene. Das können Pädophile sein ebenso wie ihre Angehörigen oder Partner/innen. Aber auch wenn Ihnen selbst nicht klar ist, wie Sie Ihre besonderen Empfindungen für Kinder einordnen sollen, können Sie sich an uns wenden. Und umgekehrt, wenn Ihnen jemand in dieser Hinsicht "seltsam" vorkommt, werden wir helfen, bevor ein Verdacht daraus wird, der das Verhältnis zu einem Mitmenschen unwiderruflich zerstören kann. Wir erhalten auch Anfragen, wenn jemand den Partner bei möglicherweise strafbaren Handlungen erwischt hat.

ITP arcados wurde von Sylvia Tanner in der Schweiz gegründet. Im Bereich "Beratungsstelle" finden Sie ihre Erläuterungen zu den Hintergründen.   
 

(Erstverlinkung im Jahre 2003 - aktualisiert am 17. Oktober 2015)

[Besuchen] [Link bewerten] [Deadlink melden] [zur Übersicht]

Kommentare

ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) von K13online
am 21.10.2015

Die Webseite ITP arcados wurde heute in einer überarbeiteten Version ins Internet gestellt und hat damit auch eine neue rechtliche Verantwortung erhalten: ITP arcados c/o AHS; Carl-Vogt-Straße 4; 35394 Gießen. Damit hat sich das Projekt ITP-arcados einem Verein angeschlossen, dem wir äußerst kritisch gegenüber stehen. Welche realen Personen hinter der Beratungsstelle stehen ist uns nicht bekannt. Dennoch leisten die Inhalte dieser Webseite einen erheblichen Beitrag für Pädophile und die gesamte Öffentlichkeit. Ein Besuch wird deshalb empfohlen.

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1



Soziale Netzwerke

Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org