„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 21.10.2019
Zeit: 10:11:39

Online: 37
Besucher: 19631929
Besucher heute: 8658
Seitenaufrufe: 143171414
Seitenaufrufe heute: 10613

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Interview mit Neli Heiliger (Schutzengel.neli) (356)
2. K13online Video-Clip (1): Petition Tour41 (1212)
3. Bildergalerie: Anhörung Menschenrechte Utrecht/NL (50)
4. Bildergalerie: Reise Niederlande 2019 (54)
5. Aschenbachs Vermächtnis (Buch) (48)
6. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (259)
7. K13online Prozessbericht: Verhandlung Dipl. Psych. Michael G. (289)
8. K13online Prozessbericht: Ersatzhandlungstäter verurteilt (280)
9. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (2734)
10. K13online Werbeträger: Mousepads (3444)
Aktuelle Links
1. Wikipedia: Krumme13/K13online (3709)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (8938)
3. Boylinks (International) (15632)
4. Beratungsstelle für Pädophile: Schutzengel.neli (316)
5. Kein Täter werden: Standort Regensburg (+Außenstelle Bamberg) (1458)
6. Kein Täter werden: Standort Kiel(Uni) (1334)
7. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (1321)
8. Ketzerschriften.net (Weblog) (5480)
9. Pädoseite.home.blog (512)
10. Deutsches Jungsforum (13392)


Links
  CMV-Laservision(gesperrt)
Hinzugefügt 18.04.2019
Hits 4750
Dürfen Sie den Link besuchen? ja
Beschreibung

 

+++ Entfernungen von 34 Spielfilm-DVD-Titel: K13online beendet erfolgreiche Kooperation mit der Berliner Firma CMV-Laservision(Alive) mit sofortiger Wirkung +++ 18.04.2019

Die CMV-Rechnung, mit dem überwiegend pädophilen Käuferklientel viel Geld zu verdienen, wird nicht aufgehen: Kaufempfehlungen bei ausländischen Anbietern oder direkt bei den Produzenten

Die über 10 Jahre andauernde und erfolgreiche Kooperation zwischen der Firma CMV-Laservision & K13online wurde mit sofortiger Wirkung beendet. Alle 34 themenrelevanten Spielfilm-DVDs wurden von unseren Webseiten entfernt. Damit haben wir auch die "kostenlose Werbung" für alle Produkte dieser deutschen Firma in Berlin eingestellt, die die zeitlich begrenzten Lizenzen für Deutschland besitzen. Das neue Geschäftsmodel von CMV steht unter dem Motto: "Mit der überwiegend pädophilen Käuferschicht zwar viel Geld verdienen, aber sich ansonsten vom Pädophilie-Projekt K13online zu distanzieren". Diese Rechnung wird mit Sicherheit nicht aufgehen. Der Inhaber von CMV-Laservision, Andreas Strassmann, hatte sich das fragwürdige Dienstleistungsunternehmen "fifthfreedem" mit ins Boot geholt. Beide Firmen hatten rechtliche Schritte angedroht, wenn wir die DVD-Cover & Covertexte in unserer Spielfilmliste nicht von unseren Webseiten entfernen. Obwohl nach unserer Rechtsauffassung und nach Rücksprache mit unseren anwaltlichen Rechtsbeistand kein Anspruch zur Entfernung besteht sind wir dieser Aufforderung heute nachgekommen. K13online macht grundsätzlich keine Werbung mehr für Produkte & Firmen, die sich gegen pädophile Projekte aussprechen. Wir rufen die deutsche und internationale Pädophilenszene dazu auf, alle relevanten Spielfilm-DVDs bei ausländischen Anbietern oder direkt bei den Produzenten in der jeweiligen Originalfassung zu kaufen. Motto: Keine geschäftsmäßige & wirtschaftliche Machtposition für Firmen, die sich den politischen Zielsetzungen der Pädophilen entgegen stellen. Als Beispiel für einen alternativen Kauf von themenrelevanten DVDs empfehlen wird den Produzenten Noel Films im unteren Link. Damit wird auch die verhängte Pädo-Keule seine weltweite Wirkung verfehlen. K13online wird neue Kooperationen mit den Rechteinhabern & Produzenten der Original-Versionen im In- und Ausland anstreben....

http://krumme13.org/news.php?s=read&id=3853   

(Ersteinstellung im Jahre 2010 - aktualisiert am 18. April 2019)

[Besuchen] [Link bewerten] [Deadlink melden] [zur Übersicht]

Kommentare

CMV-Laservision(gesperrt) von pipi
am 28.04.2019

Gut dass ich viele meiner Filme gebraucht über verschiedene Plattformen gekauft habe, da haben die kein Geld bekommen.

Aber schon schade, dass diese Zusammenarbeit aufgekündigt wurde. Wollte gerade heute in die Filmliste reinschauen.

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1



Soziale Netzwerke

Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org