"Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende Beides verlieren!" - B.FRANKLIN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 21.02.2019
Zeit: 21:07:51

Online: 25
Besucher: 15942221
Besucher heute: 9861
Seitenaufrufe: 137489588
Seitenaufrufe heute: 13576

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Kontaktanzeige(2): ER sucht IHN (408)
2. Kontaktanzeige(1): ER sucht IHN (303)
3. Gefangenen-Post aus den USA: Edward B.(4) (225)
4. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (19659)
5. Interview mit Buchautor Max Meier-Jobst (Bonustrack) (184)
6. Gefangenen-Post aus den USA: Steve A.(2) (223)
7. Gefangenen-Post aus den USA: Steve A.(1) (1732)
8. Beschwerde ./. Justizministerium: Aktenzeichen Petition Landtag BaWü (201)
9. Interview mit Dr. Christoph Ahlers (Sexualpsychologe) (393)
10. K13online Werbeträger: Posterkalender 2019 (1797)
Aktuelle Links
1. Deutsches Jungsforum (JF) (12735)
2. Wikipedia: Krumme13/K13online (3277)
3. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4529)
4. BoyWiki zu K13online (4709)
5. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (4769)
6. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6527)
7. Boylandonline (BL-Forum) (6319)
8. Jungs.wtf (BL-Forum) (1742)
9. Ketzerschriften.net (Weblog) (4915)
10. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (920)

Werbebanner
Gegen Faschismus


Links
  Ketzerschriften.net (Weblog)
Hinzugefügt 25.09.2018
Hits 4915
Dürfen Sie den Link besuchen? ja
Beschreibung



Der zentrale Themenschwerpunkt lässt sich am besten mit dem Begriff Sexualpolitik bezeichnen.

Angesichts der heutigen repressiven Gesetzgebung und Verfolgung durch Ermittlungsbehörden und Justiz geht dieser Begriff weit über das hinaus was man gemeinhin mit dem Begriff des „sexuellen“ verbindet. Es geht hier um ein breites Spektrum von Handlungs- und Meinungsfreiheit. In den letzten ca. dreißig Jahren hat sich der BRD-Staat genauso wie andere Staaten in Europa Lichtjahre von auch nur ansatzweise rechtsstaatlichen Verhältnissen entfernt und eine auswuchernde Hexenjagd gegen Menschen etabliert, die auf die eine oder andere Art von einer vorgegebenen immer engeren moralischen Norm abweichen. Der Schwerpunkt wird dabei auf der Situation in der BRD bzw. dem deutschsprachigem Raum liegen; erweitert um einen notwendigen Kontext mit dem gesamten EU-Raum.

(Eingestellt am 2. September 2013 - aktualisiert am 24. Februar 2018)

[Besuchen] [Link bewerten] [Deadlink melden] [zur Übersicht]

Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1



Soziale Netzwerke

Vote zur neuen Bundesregierung
Schulnoten zur GroKo (CDU/CSU & SPD)
sehr gut(1)
gut(2)
befriedigend(3)
ausreichend(4)
mangelhaft(5)
ungenügend(6)
mir egal(0)



[Ergebnis]

Externe Artikel


Neue Bücher

Neue Filme

Heute im TV

Morgen im TV

Copyright by www.krumme13.org