"...die Geschichte lehrt, aber sie hat keine Schüler." - INGEBORG BACHMANN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 21.10.2019
Zeit: 09:18:22

Online: 48
Besucher: 19631196
Besucher heute: 7925
Seitenaufrufe: 143170545
Seitenaufrufe heute: 9744

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Interview mit Neli Heiliger (Schutzengel.neli) (356)
2. K13online Video-Clip (1): Petition Tour41 (1212)
3. Bildergalerie: Anhörung Menschenrechte Utrecht/NL (50)
4. Bildergalerie: Reise Niederlande 2019 (54)
5. Aschenbachs Vermächtnis (Buch) (48)
6. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (258)
7. K13online Prozessbericht: Verhandlung Dipl. Psych. Michael G. (288)
8. K13online Prozessbericht: Ersatzhandlungstäter verurteilt (280)
9. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (2734)
10. K13online Werbeträger: Mousepads (3444)
Aktuelle Links
1. Wikipedia: Krumme13/K13online (3708)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (8938)
3. Boylinks (International) (15632)
4. Beratungsstelle für Pädophile: Schutzengel.neli (316)
5. Kein Täter werden: Standort Regensburg (+Außenstelle Bamberg) (1458)
6. Kein Täter werden: Standort Kiel(Uni) (1334)
7. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (1321)
8. Ketzerschriften.net (Weblog) (5480)
9. Pädoseite.home.blog (512)
10. Deutsches Jungsforum (13392)


Links
  Beratungsstelle für Pädophile: Schutzengel.neli
Hinzugefügt 03.09.2019
Hits 316
Dürfen Sie den Link besuchen? ja
Beschreibung

Private Beratungsstelle nach dem Vorbild von itp-Arcados Sylvia Tanner

http://www.itp-arcados.net/beratung/geschichte.html

(Ersteinstellung am 18. Mai 2019 - aktualisiert am 3. September 2019)

[Besuchen] [Link bewerten] [Deadlink melden] [zur Übersicht]

Kommentare

Beratungsstelle für Pädophile: Schutzengel.neli von K13online
am 03.09.2019

+++++ Kinder- und Opferschützerin Neli Heiliger startet neues Internet-Projekt bei Facebook: Schutzengel Neli +++++ 13.08.2019

Neli Heiliger: "Vorurteilsfreie und ergebnisoffene Beratung und Hilfestellung für junge Pädophile(ab 13 Jahre), besonders zur Prävention(Kein Täter werden)"

Die in der Kinderschutz- und Opferszene sowie neuerdings auch zunehmend in der Pädophilenszene bekannte Neli Heiliger hat bei Facebook ein neues Projekt gestartet: Schutzengel Neli. In den Leitsätzen fasst sie ihre zukünftigen Tätigkeiten & Aktivitäten zusammen: "Schutzengel Neli setzt sich mit Kinderschutz(sexualisierte Gewalt und Misshandlung) und Diskriminierung von Personengruppen auseinander durch - Vorurteilsfreie und ergebnisoffene Beratung und Hilfestellung für junge Pädophile(ab 13 Jahre), besonders zur Prävention(Kein Täter werden). Wer Pädophile therapiert, schützt Kinder. Öffentliche Aktionen wie z. B. Mahnwachen und Demos - vor Gerichten während eines Strafprozesses, vor Behörden/Gerichten bei Fehlentscheidungen, auf öffentlichen Plätzen. Zum Gedenken aktueller und bisheriger Opfer, aber auch bei zu Unrecht einer Sexualstraftat beschuldigten Person. Abbau von Diskriminierung pflegebedürftiger Personen, z. B. durch Maßnahmen gegen Ausgrenzung durch würdevolle Sterbebegleitung. Letzteres bezieht sich auf ihre berufliche Arbeit. Das neue Facebook-Profil von Frau Heiliger ist zum Kommentieren für alle Menschen geöffnet, die an einer sachlichen und objektiven Diskussion interessiert sind. Die K13online-Redaktion wird sich auf ihrem Facebook-Profil ebenfalls beteiligen. Wir laden alle Interessierte zu einem fairen Dialog ein. Insbesondere sind Vertreter des Kinderschutzes, betroffene Missbrauchsopfer und Pädophile/Pädosexuelle eingeladen. Das neue Projekt "Schutzengel.Neli" ist bisher einmalig und einzigartig. Nach dem Vorbild der im Jahre 2010 verstorbenen Sylvia Tanner möchte Frau Heiliger in die Fußstapfen der damaligen Beratungsstelle bei ITP-Arcatos treten. Die Lebenswelten von Missbrauchsopfern und die Lebenswelten von Pädophilen müssen nicht zwanghaft ein unüberbrückbarer Gegensatz bleiben. Denn letztendlich verfolgen wir ALLE das gleiche Ziel: Tatsächliche sexuelle Gewalt gegen Kinder & Jugendliche bestmöglich zu verhindern....

https://krumme13.org/news.php?s=read&id=3927


Prävention Pädophile: Schutzengel Neli Heiliger von K13online
am 18.05.2019

Kunstfigur des Anti-Pädobär-Team Neli Heiliger: Gehöre keinem Kinderschutz- und Opferverein mehr an, aber Kindesmissbrauch & Kindesmisshandlung geht uns ALLE an

Schutzengel Neli Heiliger: "Ich gehöre keinem Pädophilie-Projekt an, aber ergebnisoffene Gesprächsbereitschaft & Hilfestellung für Pädophile ist der beste Kinderschutz vor sexueller Gewalt an Kindern

Im September 2018 begegneten sich das Anti-Pädobär-Team mit Neli Heiliger & Günter Nakath und Dieter Gieseking von K13online das erste Mal vor dem Landgericht in Heilbronn, wo der Prozess gegen den Ex-Erzieher Kevin F. wegen sexuellen Kindesmissbrauch stattfand. Anfang 2019 begannen Monate lange Gespräche. Vermeintliche Gegensätze & Mauern konnten durchbrochen werden. Alle Beteiligte konnten voneinander lernen und haben Einblicke in die jeweiligen Positionen erhalten. Neli Heiliger trat aus dem Opferverein "Tour41" und kürzlich auch bei "NetzwerkB" aus. "Ich bin jetzt in jeder Hinsicht unabhängig und frei in meinem Denken & Handeln", sagt der Schutzengel Heiliger in ihrem heutigen Statement. Sie führt weiter aus, dass sie kein Mitglied eines Pädophile-Projektes ist, keiner Glaubensgemeinscht(Religion) und auch keiner politischen Partei angehört. Sie will sich auch nicht von einem linken oder rechten politischen Spektrum vereinnahmen lassen. Das Thema Kindesmissbrauch & Kindesmisshandlung geht uns ALLE an. Denn eine Gesprächsbereitschaft & Hilfestellung für Pädophile ist der beste Kinderschutz vor sexueller Gewalt an Kindern. Inspiriert von der Lebensgeschichte Syliva Tanner(itp-Arcados) hat sich die Kunstfigur in realer Gestalt eines Schutzengels Neli Heiliger nun auch der Pädophilie-Thematik geöffnet. K13online begrüßt diese Annäherung und hat sich ebenfalls seit Anfang dieses Jahres der Kinderschutz- und Opferseite durch persönliche Gespräche mit mehreren Betroffenen geöffnet. Letztendlich werden alle davon profitieren. Wir schauen optimistisch in die Zukunft. Andere Kinderschützer & Missbrauchsopfer sollten diesem positiven Beispiel folgen. Lesen Sie das Statement von Neli Heiliger mit einem Klick auf weiterlesen. Kontaktaufnahmen sind über ihr Facebook-Profil jeder Zeit möglich...

https://krumme13.org/news.php?s=read&id=3864

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1



Soziale Netzwerke

Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org