Drei YouTuber zu Pädophilie: Leeroy-Interview mit Pädophilen + Mazdak-Hetze gegen Pädophile + KuchenTV gegen Mazdak & Aufklärungsversuch über Pädophilie + K13online-Interview bei YouTube






Massengeschmack.tv Veto - der talk ohne tabu - zum Themenkomplex der Pädophilie: Holger Kreymeier(Alsterfilm Produktion) im 1-stündigen Interview mit Dieter Gieseking(K13online) 07.08.2018

Dieter Gieseking vom Pädophilen-Portal "Krumme 13" fordert(vertritt die Position) einer Senkung des Schutzalters für Kinder und einen entspannteren Umgang mit Kinderpornos. Seine These: Auch Kinder können bereits selbst bestimmen, wie weit sie sexuell gehen möchten

Die Alsterfilm-Produktion hat auf Einladung des Journalisten Holger Kreymeier im Studio von Massengeschmack.tv. am 25. Juli 2018 ein Interview mit Dieter Gieseking von K13online aufgezeichnet. Beim Sendeformat VETO wurde dieser Smalltalk heute in der 7. Folge bereitgestellt. Ausschnitte von 11 Minuten Sendezeit sind im YouTube-Kanal verfügbar und wurden bei K13online eingebettet. Das gesamte Interview zum Themenkomplex der Pädophilie dauert 63 Minuten, ist jedoch zunächst nur für die Abonnenten anschaubar. Der Smalltalk beschäftigt sich nicht nur mit der Frage der Einvernehmlichkeit Ja oder Nein, sondern es werden viele weitere Themen angesprochen und diskutiert. Die kontroversen Positionen von K13online widersprechen bekanntlich weitgehend der öffentlichen Meinung bzw. des sogenannten Mainstreams. Dieter Gieseking konnte jedoch erstmals seine Positionen bei einem externen Medium in dieser umfangreichen Art und Weise vortragen. Kritische Fragen von Holger Kreymeier konnten schlüssig beantwortet werden. Wir empfehlen deshalb allen Besuchern/Innen unserer Webseiten und insbesondere der deutschen und internationalen Pädophilenszene, ein Abonnement bei Massengeschmack.tv. für nur 6,99 Euro im Monat zu nehmen. Die Inhalte des über 1-stündigen VETO-Beitrages sind zu vielschichtig, um an dieser Stelle im Detail darauf einzugehen. Mit einem Klick auf weiterlesen gelangen Sie zu einigen Fotos aus dem Studio, dem YouTube-Video und zum Diskussionsforum. Über den folgenden Link können Sie für 14 Tage alle Sendeformate gratis zur Probe anschauen.... 

https://krumme13.org/news.php?s=read&id=3693 

 

geschrieben von K13online-Redaktion am 08.12.2019 Drucken

Copyright by K13-Online-Redaktion