„In einem Rechtsstaat beugt sich der Staat nicht einer Mehrheit, sondern verteidigt das Recht des Einzelnen. Nur dafür ist er da und hat die Macht dazu von allen übertragen bekommen.“ - Sokrates
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 15.07.2019
Zeit: 22:09:57

Online: 29
Besucher: 17839231
Besucher heute: 9770
Seitenaufrufe: 140535697
Seitenaufrufe heute: 19357

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Bildergalerie: Impressionen Rheinufer Bonn (97)
2. Bildergalerie 1+2: Michael Jackson Bundeskunsthalle (83)
3. Womit habe ich das verdient? (DVD) (169)
4. La Mala Educacon - Schlechte Erziehung(DVD) (4432)
5. K13online Video-Clip (1): Petition Tour41 (313)
6. Nur das Leben war dann anders (Dominik Riedo) (3623)
7. Bildergalerie & Impressionen: Zirkus GLOBULINI (300)
8. FAQ: Pädosexualität(Pädophilie) (20576)
9. Bildergalerie & Impressionen: Mobil ohne Auto im Würmtal 2019 (345)
10. Werbeaktion: Registrierung als K13online User (2434)
Aktuelle Links
1. Prävention Pädophile: Schutzengel Neli Heiliger (108)
2. Deutsches Jungsforum (13102)
3. CMV-Laservision(gesperrt) (4437)
4. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (8752)
5. Verband für Bürgerrechte und Objektivismus (VBO) (4743)
6. Wikipedia: Krumme13/K13online (3521)
7. Int. BOYLOVE-Day (IBLD) (5058)
8. Boylandonline (BL-Forum) (6706)
9. BoyWiki zu K13online (4996)
10. Tinjo(CH) - Projekt Pädophilie (6788)


(Update: Entspurt) Ausstellung im Georg Kolbe Museum Berlin noch bis 3. Februar 2019 geöffnet: Zarte Männer in der Skulptur der Moderne 31.01.2019

Öffentliche Führung durch das Museum mit Bildergalerie: Bildnisse von Amor, Narziss, Pygmalion oder Ganymed als zarte Jünglingsfiguren(Knaben) erfreuten sich großer Beliebtheit in Skulpturensammlungen

Das Georg Kolbe Museum widmet seine diesjährige Herbstausstellung den zarten Männern in der Skulptur der Moderne mit rund 60 Plastiken u. a. von Adolf von Hildebrand, George Minne, Hermann Blumenthal, Wilhelm Lehmbruck, Georg Kolbe und Gerhard Marcks. Bildnisse von Amor, Narziss, Pygmalion oder Ganymed als zarte Jünglingsfiguren erfreuten sich großer Beliebtheit in öffentlichen und vor allem auch privaten Skulpturensammlungen. Neben zarten Männern sind in der Ausstellung auch Knaben-Skupturen zu sehen. Berliner Gleichgesinnte haben an einer öffentlichen Führung durch das Museum teilgenommen und K13online eine Bildergalerie übermittelt. Die Mainstream-Medien 3sat, Tagesspiegel, Süddeutsche Zeitung(SZ) und Die WELT haben bereits im Herbst dieses Jahres in Sendungen & Artikeln berichtet. Zitate SZ: Angesichts der Diskussionen, die es zuletzt über die nackten Mädchen auf den Bildern der Brücke-Maler und Balthus gab, wäre es eher überraschend, wenn es über die nackten Jungen in Bronze keine geben würde. Eine Ausstellung über "Zarte Männer in der Skulptur der Moderne" geht, wie gesagt, von einem Befund in den Tiefen der Kunstgeschichte aus, wird aber vor allem durch die Reaktionen aus der Gegenwart brisant; die sind in diesem Fall ein ebenso aufschlussreicher Indikator für das kulturelle Klima heute. Im heutigen Zeitgeist einer verlogenen Sexualmoral bedarf es jedoch weit mehr als einer harmlosen Kritik: Die Knabenliebe der Päderastie & Pädophilie muss mit den zarten Männer-Skulpturen(Jünglingen) gesellschaftlich geachtet und anerkannt werde. Mit einem Klick auf weiterlesen gelangen Sie zur Bildergalerie der Ausstellung...  

https://www.georg-kolbe-museum.de/zarte-maenner-in-der-skulptur-der-moderne/




+

+

(Alle Fotos by @ Air - K13online Mitglied)

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

Soziale Netzwerke

Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org