"Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende Beides verlieren!" - B.FRANKLIN
  Home | User | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 15.09.2019
Zeit: 21:52:55

Online: 51
Besucher: 18906920
Besucher heute: 19293
Seitenaufrufe: 142223046
Seitenaufrufe heute: 23901

Termine
Menu

    Home

    User
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. K13online Werbeträger: T-Shirt K13online Redaktion (42)
2. K13online Prozessbericht: Verhandlung Dipl. Psych. Michael G. (95)
3. K13online Prozessbericht: Ersatzhandlungstäter verurteilt (99)
4. K13online Werbeträger: Kugelschreiber mit Logo (2525)
5. K13online Werbeträger: Mousepads (3220)
6. K13online Werbeträger: Boylover-Tasse Panorama (2757)
7. K13online Video-Clip (1): Petition Tour41 (935)
8. Interview mit Neli Heiliger (Schutzengel.neli) (169)
9. Der pädosexuelle Komplex (Angelo Leopardi) (22960)
10. Bildergalerie: Impressionen Lichterfest 2019 (533)
Aktuelle Links
1. Wikipedia: Krumme13/K13online (3665)
2. ITP-Arcados (Infos zur Pädophilie) (8896)
3. Boylinks (International) (15483)
4. Beratungsstelle für Pädophile: Schutzengel.neli (253)
5. Kein Täter werden: Standort Regensburg (+Außenstelle Bamberg) (1412)
6. Kein Täter werden: Standort Kiel(Uni) (1287)
7. Marthijn Uittenbogaard (NL-Aktivist) (1262)
8. Ketzerschriften.net (Weblog) (5421)
9. Pädoseite.home.blog (434)
10. Deutsches Jungsforum (13319)


GOOD BOYS: Ab 22. August im Kino(K13online Update 24.8.2019: Prädikat besonders wertvoll) 02.09.2019

https://www.facebook.com/GoodBoys.DE/



Max(Jacob Tremblay)


Mehr Infos zum Spielfilm und den Vorstellungen in den Kinos

https://www.kino.de/film/good-boys-2019/


K13online Kurz-Kritik

Diese kurze Filmkritik beschränkt sich lediglich auf eine Filmsequenz. Der junge Schauspieler Jacob Tremblay(Max) glänzt in einer der Hauptrollen in besonderer Weise. Der Wortschatz der Jungs gibt das reale Leben der Kids von heute wieder. Der Film erzählt auch eine sehr intensive Geschichte. Nämlich, wenn die dicke Freundschaft der Jungs sich trennt, weil sich die Interessen jedes Einzelnen beim Älterwerden trennen...

Der Spielfilm hat aber auch eine ganz seltene Besonderheit. In der Mitte des Film mit den humorvollen Erzählungen wird in eine Filmsequenz das Thema der Pädophile ansprochen. Völlig unaufgeregt und ganz normal sprechen die drei Jungs über Pädophile. Wohl circa zehn Mal fällt das Wort Pädophiler. In einem Spielfilm, worin es überhaupt nicht um dieses Thema geht, sind diese kurzen Filmausschnitte eine große Seltenheit. Die unbefangene Unterhaltung der drei Jungs über die Pädophilen verleiht den Film aus Sicht von K13online das Prädikat: Besonders wertvoll !!"

Wenn die Kinobesucher - natürlich auch die vielen Jungs - noch nicht gewußt haben sollten, was der Begriff Pädophilie bedeutet: Jetzt wissen es die Kids! Und zwar in einem filmischen Kontext, der die Pädophile als etwas ganz normales darstellt. Aufgeklärte Jungs sind nicht auf den Kopf gefallen. Boylover, geht mal wieder ins Kino....

+

geschrieben von K13online-Redaktion [Druckansicht]


Kommentare

Momentan sind leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1


zurück




History

Soziale Netzwerke

Externe Artikel


K13online Vote
Würden Sie dies Projekt unterstützen ?
JA, mit finanziellen Mitteln
JA, mit Sachspenden
JA, mit meinen technischen Kenntnissen
JA, mit allen meinen Möglichkeiten
Nein, auf keinen Fall
Vielleicht, kann sein



[Ergebnis]

Gegen Faschismus


Werbebanner

Copyright by www.krumme13.org