„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“ Karl Popper
  Home | Abonnent | Forum | Downloads | Links | Texte | Newsarchiv | Votes | Suchen
Statistik
Datum: 20.09.2017
Zeit: 02:27:38

Online: 18
Besucher: 10883572
Besucher heute: 601
Seitenaufrufe: 129133706
Seitenaufrufe heute: 1129

Termine

1.

Die Leiterin Sylvia Tanner von der Schweizer Beratungsstelle für Pä...
2.

Vladik Shibanov verstarb als weltweit bekannter ...
3.

Der Buchautor Karl Cervik - Was ist Pädophilie? ...

weitere Termine

Menu

    Home

    Abonnent
    Forum
    Downloads
    Links
    Texte
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Kalender
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
 
Aktuelle Texte
1. Ermittlungsverfahren JVA Kislau: Beschwerdebegründung (14)
2. Das Erwachen der Unschuld (Buch) (105)
3. Sta Karlsruhe: Verfahren nach Akteneinsicht (105)
4. Sta Karlsruhe Beschwerde: Wiederaufnahme Strafanzeigen (100)
5. Tagebuch einer Gefangenschaft: 113. Tag (174)
6. Landtagsfraktionen BaWü: JVA Kislau (149)
7. Gefährliche Freiheit? (Asprion) (3213)
8. Dienstaufsichtsbeschwerde: Erwiderung Abweisung an Justizministerium (220)
9. Dienstaufsichtsbeschwerde: Abweisung Justizministerium (181)
10. Dienstaufsichtsbeschwerde: Reaktion an JVA Kislau (197)
Aktuelle Links
1. MFoxes.net (Film&Buch&Video Datenbank) (1338)
2. Gastartikel: Glotzen verboten! (35)
3. Knast.net (Forum) (47)
4. Knastcafe (Forum) (234)
5. Kein Täter werden: Standort Kiel(Uni) (413)
6. Kein Täter werden: Standort Regensburg(+Außenstelle Bamberg) (487)
7. Deutsches Jungsforum (JF) (11561)
8. F.P.E (M.Griesemer - Psychologe) (2104)
9. Männerschwarm Verlag Hamburg (1963)
10. Girllover-Forum (GLF) (7340)

Gegen Faschismus


Votes

Welche Partei wählst Du als Pädophiler?
Antwort
Hits
Prozent
 
CDU/CSU
1
1%
SPD
0
0%
GRÜNE
3
4%
LINKE
19
24%
FDP
1
1%
Piraten
11
14%
AfD
33
42%
Sonstige
4
5%
Nichtwähler
6
8%
Stimmen gesamt: 78 Vote ist geöffnet

Zur Abstimmung - Andere Votes

Kommentare

Hinweis an Pädophile, die möglicherweise die AfD wählen wollen!! von K13online
am 19.08.2017

Die AfD ist zwar weitgehend eine Protestpartei gegen die etablierten Parteien. Jedoch hat sich die AfD in Ihrem Wahlprogramm deutlich gegen Homosexualität und Pädophilie positioniert. Sexuelle Minderheiten werden diskriminiert und kriminalisiert. Die Wählerschaft der AfD kommt aus dem konservativen bis rechtspopulistischem Spektrum. Pädophile & Pädosexuelle können bei der AfD keine politische Heimat finden. Wir raten deshalb unbedingt von einer Wahl der AfD ab. Die Wählerumfragen zeigen, dass die AfD voraussichtlich mit rund 8% in den Bundestag einziehen wird. Daran sollten sich die Pädophilen nicht beteiligen.

Neuen Kommentar schreiben


Seiten
1



Soziale Netzwerke

Externe Artikel


Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Bundestagswahl am 24.09.2017
Welche Partei wählst Du als Nicht-Pädophiler?
CDU/CSU
SPD
GRÜNE
LINKE
FDP
Piraten
AfD
Sonstige
Nichtwähler



[Ergebnis]

Neue Bücher

Neue Filme

Werbebanner
MFoxes
Externe Mediensuche

Copyright by www.krumme13.org